Basics



In practice, like the right racket, the right footwear can make the difference. Large manufacturers of badminton equipment such as YONEX, VICTOR, LI NING, FORZA and BABOLAT have specialized in meeting the high demands of badminton shoes. When buying shoes, make sure you have a light, non-slip indoor shoe with good lateral support for optimal manoeuvrability. The damping should not be neglected, because the quick stops, turns and changes in direction put a lot of strain on the joints, ligaments and tendons.

02. December 2019

Basics



THE LIGHTNESS OF THE SPEEDS Football professionals and Formula 1 racing drivers enthusiastically play badminton “on the side” to improve their physical and mental responsiveness.

02. December 2019

Basics



1. Badminton is challenging and simple at the same time. Even with beginners there are rallies - but it is a long way to go to badminton at a high level. Nevertheless, it is fun at every level.


2. After running, badminton is the most effective form of training for the cardiovascular system. Half an hour to a full hour twice a week is enough to increase your fitness level a lot.


3. Badminton as an internal combustion engine. You are constantly on the move and the body burns many calories, almost without even realizing it. Lose weight and have fun doing it - where else can you find that?

4. You can play badminton from 7 to 70 years - and even women and men together! There is hardly any other sport. By the way, a Bundesliga team also consists of women and men.


5. You can play badminton almost anywhere. Many cities have one or even several clubs and often also a badminton center. In summer you can even go to the park or garden.

02. November 2019

Rackets



Due to differences in material, construction and covering, the racket concepts are based on the different types of players: aggressive, defensive, strong on the net or more with smash. The differences can be seen in weight, hardness or flexibility and head or handle heaviness.

02. October 2019

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

Goldhoffnungen der Japaner schwinden

Am sechsten Tag des olympischen Badminton-Turniers gab es weitere Überraschungen. Wir haben an dieser Stelle den Überblick des Tages sowie das Programm für den Freitag in der Übersicht. Nachdem Schock-Aus durch Superstar Kento Momota schwinden im Badmintonwettbewerb auch die weiteren Ambitionen auf Goldmedaillen bei den Gastgebern.mehr...Thu, 29 July 2021 20:46:40

Iranerin gibt Mädchen ihres Landes Motivation zum Badmintonspielen

Der Weg zu den Olympischen Spielen war weit für die Iranerin Soraya Aghaeihajiagah. Und das meint nicht die Distanz von ihrer Heimatstadt Teheran nach Tokio.mehr...Thu, 29 July 2021 09:43:49

Goldfavorit Kento Momota ist draußen

Der japanische Weltmeister und Goldfavorit Kento Momota ist völlig überraschend aus dem olympischen Turnier in Tokio ausgeschieden. Der an Position eins gesetzte Japaner verlor sein zweites Gruppenspiel gegen den Südkoreaner Heo Kwanghee mit 15:21, 19:21. mehr...Wed, 28 July 2021 16:32:34

Bundestrainer Diemo Ruhnow wechselt in den Lehrerberuf

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) muss sich nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio/Japan im Bereich Leistungssportpersonal neu aufstellenmehr...Wed, 28 July 2021 12:19:41

Mark Lamsfuß: "Wir sind beide sehr frustriert"

Das deutsche Badmintondoppel Mark Lamsfuß und Marvin Seidel hat sich mit einem Sieg im dritten Gruppenspiel aus dem olympischen Turnier in Tokio verabschiedet. Die Vizeeuropameister besiegten die amerikanischen Brüder Phillip Chew und Ryan Chew mit 21:10, 21:16. mehr...Tue, 27 July 2021 17:24:04

Darum sind dänische Badmintonspieler die einzigen, die den Kampf gegen die Asiaten aufnehmen können

Das dänische Badminton ist die Hummel, die eigentlich nicht fliegen können dürfte („Hummel-Paradoxon“). Der Sportwissenschaftler und ehemalige dänische Nationaltrainer Kenneth Larsen erklärt, warum es trotzdem gelingt.mehr...Tue, 27 July 2021 11:43:22

Lamsfuß/Herttrich verpassen nach knapper Niederlage das Viertelfinale

Das deutsche Mixed Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich ist nach einem dramatischen Match aus dem olympischen Turnier ausgeschieden. Nach 69 Minuten verloren die Deutschen am Montag mit 20:22, 22:20, 16:21 gegen Tang Chun Man und Tse Ying Suet aus Hongkong. Die Konstellation in diesem dritten Gruppenspiel war klar, nur der Gewinner erreicht das Viertelfinale.mehr...Mon, 26 July 2021 09:34:57

Kai Schäfer verliert zum Auftakt gegen gesetzten Thailänder

Der 28jährige Kai Schäfer (Fun-Ball Dortelweil) ist mit einer Niederlage ins olympische Turnier gestartet. Er unterlag dem an Position 13 gesetzten Thailänder Kataphon Wangcharoen nach 54 Minuten mit 13:21, 15:21.mehr...Sun, 25 July 2021 16:19:56

Lamsfuß/Seidel unterliegen ehemaligen Weltmeistern und sind fast draußen

Das deutsche Doppel Mark Lamsfuß und Marvin Seidel hat in Tokio auch das zweite Gruppenspiel verloren. Das deutsche Duo unterlag gegen die Chinesen Liu Jun Hui und Liu Yu Chen nach 34 Minuten mit 14:21, 13:21 und hat nur noch theoretische Chancen auf die K.o.-Runde. mehr...Sun, 25 July 2021 13:12:54

Deutsches Mixed schlägt Silbermedaillengewinner von Rio

Das deutsche Badminton-Mixed Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich hat sich in Tokio mit einer fulminanten Leistung im zweiten Gruppenspiel ein Weiterkommen offengehalten.mehr...Sun, 25 July 2021 10:02:09