Schuhe



Wie das richtige Racket kann in der Praxis auch das richtige Schuhwerk den entscheidenden Unterschied machen. Große Hersteller für Badminton-Equipment wie YONEX, VICTOR, LI NING, FORZA und BABOLAT haben sich darauf spezialisiert den hohen Ansprüchen von Badmintonschuhen gerecht zu werden. Achte beim Schuhkauf auf einen leichten, rutschfesten Hallenschuh mit gutem Seitenhalt für optimale Manövrierfähigkeit. Dabei sollte auch die Dämpfung nicht zu kurz kommen, denn die schnellen Stopps, Drehungen und Richtungswechsel beanspruchen die Gelenke, Bänder und Sehnen sehr intensiv.

09. März 2019

Basics



DIE LEICHTIGKEIT DES SPEEDS Fußballprofis und Formel-1-Rennfahrer spielen begeistert “nebenbei” Badminton, um ihre körperliche und geistige Reaktionsfähigkeit zu verbessern.

16. August 2013

Basics



  1. Badminton ist anspruchsvoll und einfach zugleich. Schon bei Anfängern kommen Ballwechsel zustande – aber bis zum Badminton auf hohem Niveau ist es ein weiter Weg. Trotzdem macht es auf jedem Niveau Spaß.
  2. Badminton ist nach Laufen die wirkungsvollste Trainingsform für das Herzkreislaufsystem. Schon zweimal pro Woche eine halbe Stunde bis eine volle Stunde reichen aus, um das Fitnessniveau um einiges zu steigern.
  3. Badminton als Verbrennungsmotor. Man ist dauernd in Bewegung und der Körper verbrennt viele Kalorien, fast ohne dass man es merkt. Abnehmen und noch Spaß dabei haben – wo gibt es das sonst?
  4. Badminton kann man von 7 bis 70 spielen – und sogar Frauen und Männer gemeinsam! Das gibt es in kaum einer anderen Sportart. Auch eine Bundesliga-Mannschaft besteht übrigens aus Frauen und Männern.
  5. Badminton kann man fast überall spielen. Viele Städte haben einen oder sogar mehrere Vereine und oft auch ein Badminton-Center. Im Sommer geht´s manchmal sogar im Park oder Garten.

16. August 2013

Basics



In den letzten Jahre haben sich Ableger wie „Speedminton“, „Blackminton“ oder „Beachminton“ entwickelt. Alle versuchen, das Spiel Wind-unabhänger für den Außenbereich zu gestalten.

16. August 2013

Spielfeld



SPIELFELD IM DOPPEL

Im vorderen Bereich befindet sich die T-Linie, die das Aufschlagfeld markiert. Beim Doppel sind die äußere Seitenlinie und die vordere Grundlinie die Begrenzungen des anzuspielenden Bereichs. Die äußere Seitenlinie sowie die hintere Grundlinie stellen die Feldbegrenzungen beim Mixed und Doppel dar.

15. August 2013

Spielfeld



Badminton wird unter Wettkampfbedingungen eigentlich ausschließlich in der Halle gespielt, denn schon eine ganz leichte Brise, gleißende Sonne oder Regen können empfindlichen Einfluss auf ein Match nehmen.

15. August 2013

Spielfeld



Im vorderen Bereich befindet sich die T-Linie, die das Aufschlagfeld markiert. Beim Doppel sind die äußere Seitenlinie und die vordere Grundlinie die Begrenzungen des anzuspielenden Bereichs. Die äußere Seitenlinie sowie die hintere Grundlinie stellen die Feldbegrenzungen beim Mixed und Doppel dar.

15. August 2013

Spielfeld



Badminton wird unter Wettkampfbedingungen eigentlich ausschließlich in der Halle gespielt, denn schon eine ganz leichte Brise, gleißende Sonne oder Regen können empfindlichen Einfluss auf ein Match nehmen.

15. August 2013

Regeln



BEIM EINZEL

Gewinnt der Aufschläger einen Punkt, spielt er den nächsten Aufschlag aus der anderen Hälfte seines Spielfelds. Gewinnt der Rückspieler einen Ballwechsel, wird ein Punkt gezählt und er erhält das Aufschlagrecht.

14. August 2013

Regeln



Aller Anfang ist schwer. Und damit Badminton für Sie nicht gleich zu böhmischen Dörfern wird, haben wir hier eine kleine Auflistung der elementarsten Regeln dieses faszinierenden Sports zusammengestellt.

14. August 2013

Regeln



14. August 2013

Regeln



EIN AUFSCHLAGFEHLER IST ES, WENN SPIELER

ausserhalb der festgelegten Reihenfolge servieren oder returnieren.
von der falschen Seite ihres Spielfeldes aufschlagen oder returnieren.

14. August 2013

Regeln



Der Gewinner des vorherigen Satzes hat im folgenden Satz das Aufschlagrecht.

14. August 2013

Regeln



Wie bei jedem anderen sportlichen Wettkampf – ist der Vergleich mit dem Gegner nur dann möglich, wenn alle dieselben Regeln befolgen. Insbesondere Fehler einzugestehen, ist ein Gebot der Fairness. Was als Fehler zählt und was nicht, ist beim Badminton eindeutig geregelt – und sollte niemals Anlass zu Diskussionen sein.

14. August 2013

Regeln



14. August 2013

Regeln



Gewinnt der Aufschläger einen Punkt, spielt er den nächsten Aufschlag aus der anderen Hälfte seines Spielfelds.

Gewinnt der Rückspieler einen Ballwechsel, wird ein Punkt gezählt und er erhält das Aufschlagrecht.

14. August 2013

Schläger



Durch Unterschiede in Material, Bauweise und Bespannung orientieren sich die Racket-Konzepte an den unterschiedlichen Spielertypen: aggressiv, defensiv, stark am Netz oder eher beim Smash. Die Unterschiede zeigen sich bei Gewicht, Härte bzw. Flexibilität und Kopf- oder Grifflastigkeit.

13. August 2013

Federbälle



Der Badmintonspieler bezeichnet seine Bälle als Shuttlecocks. Anfänger sollten sich bei den ersten Versuchen an Shuttlecocks aus Nylon halten. Diese beschleunigen zwar nicht so stark wie die mit echten Federn, sind aber haltbarer und verzeihen auch einmal einen Fehler.

12. August 2013

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

Asiaten erzwingen WM-Absage

Die asiatischen Verbände, allen voran Indonesien und Korea, zwingen den Badminton-Weltverband (BWF) zur Absage der Thomas & Uber-Cup-Finalrunde.mehr...Wed, 16 September 2020 00:00:00

Bischmisheim sucht Trainer

Der 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim ist ein sehr erfolgreicher deutscher Badmintonclub und sucht zum baldmöglichsten Eintritt einen Cheftrainer*in für das Vereinsprojekt Badminton-Akademie-Saar, das DBV-zertifizierte Nachwuchsleistungszentrum sowie das DBV-zertifizierte Talentnest am Olympiastützpunkt Saarbrücken.mehr...Fri, 04 September 2020 00:00:00

Poul-Erik Høyer schwer erkrankt

Badminton-Ikone Poul-Erik Høyer (54) leidet seit fünf Jahren an einer schweren Krankheit.mehr...Thu, 03 September 2020 00:00:00

SaarLorLux Open: Jetzt Tickets sichern!

Die Planungen für die SaarLorLux Open vom 27. Oktober bis 1. November 2020 gehen in die nächste Runde. Jetzt öffneten die Veranstalter den Online-Ticketshop. mehr...Sun, 30 August 2020 00:00:00

Positive Neuigkeiten von den YONEX Swiss Open

Am Freitag, 13. März 2020, wurde die geplante Jubiläumsveranstaltung (30 Jahre Swiss Open) durch den Entscheid des Bundesrates, per sofort sämtliche Großveranstaltungen zu verbieten, abgesagt.mehr...Tue, 18 August 2020 00:00:00

SaarLorLux Open: Aufstockung statt Ausfall?

Die Organisatoren der SaarLorLux Badminton Open 2020 stehen bei der Turniervorbereitung vor großen Fragezeichen.mehr...Sat, 08 August 2020 00:00:00

An Lin Dan kommt keiner ran

Der größte Badmintonspieler aller Zeiten hat in der vergangenen Woche seine Karriere beendet. Es gibt keinen Spieler, der es mit Lin Dan aufnehmen könne, sagt der dänische Nationaltrainer Kenneth Jonassen.mehr...Sun, 12 July 2020 00:00:00

Carsten Mogensen beendet Karriere

Der mehrfache YONEX All-England-Sieger Carsten Mogensen (36) hat am Dienstag das Ende seiner sportlichen Laufbahn verkündet.mehr...Tue, 07 July 2020 00:00:00

Lin Dans Rücktritt lässt das Netz durchdrehen

In Deutschland verursachte der Rücktritt der Badminton-Ikone Lin Dan keine Schlagzeilen, wohl noch nicht einmal Kurznachrichten. In Asien "drehte" die Internet- und Mediengemeinde hingegen komplett durch.mehr...Mon, 06 July 2020 00:00:00

Wie kann man sich im Badminton verbessern? Tipps für Anfänger

Sie spielen bereits Badminton und wollen sich in der Sportart verbessern? Badminton ist sowohl eine körperliche als auch eine technische Sportart, die große mentale Stärke sowie die Fähigkeit zur Analyse erfordert, um die richtigen Spielstrategien festzulegen.mehr...Wed, 01 July 2020 00:00:00