Racket Tests 2019

VICTOR THRUSTER K 330

VICTOR THRUSTER K 330: So viel Power gibt`s für unter 100€ !

2019 hat die Firma VICTOR einem ihrer meistverkauften Badminton-Schläger ein neues Gewand verpasst: dem VICTOR THRUSTER K 330. Aus einem leuchtenden Orange wurde ein giftiges Grün. Bautechnisch ist dagegen alles beim Alten geblieben – seit immerhin 2016.

Ob das eine gute Entscheidung war, wollten die Tester der BADLAB Schlägertruppe in einem Langzeittest klären. Die Testrackets haben wir dazu mit der VICTOR-Saite VBS 68 und 11 kg besaiten lassen.

Unsere Bewertung erfolgte wieder in den Kategorien „Power“, „Handling“, „Schlaggefühl/Ballkontrolle“ und „verzeiht ungenaues Treffen“, alles auf einer Skala von 1 Stern (trifft kaum zu) bis 5 Sterne (trifft voll zu).

Erster Eindruck: Die isometrische Form des normalgroßen Schlägerkopfes und der recht flexible Schaft des VICTOR THRUSTER K 330 ergeben zusammen mit einer leichten Kopflastigkeit ein unkompliziert spielbares Racket. Auch ohne ausgefeilte Schlagtechnik bekommt man mit Leichtigkeit eine gute Länge in seine Clears und mächtig Dampf hinter die Smashes.

Entsprechend gab es bei den Testern unserer BADLAB Schlägertruppe in der Kategorie „Power für lange Clears und harte Smashes“ weitestgehend Einigkeit: Mit dem VICTOR THRUSTER K 330 hat man ein Racket in der Hand, mit dem man sofort Druck ausüben kann – besonders im Einzel. In dieser Disziplin also (fast) die Höchstbewertung: 4,5 Sterne!

Das Power-Plus kopflastiger, elastischer Schläger geht natürlicherweise zu Lasten von „Handling“ „Ballgefühl“Der THRUSTER K 330 ist eher ein Schwert als ein Florett. Für das filigrane Spiel am Netz und die schnelle Abwehr vergaben unsere Tester daher nur einen soliden Mittelwert von knapp 3 Sternen.

In der Kategorie „verzeiht ungenaues Treffen“ erreicht der THRUSTER K 330 einen guten Mittelwert von 3 Sternen.

Gesamturteil der BADLAB-Schlägertruppe: Für weniger als 100,- Euro macht der VICTOR THRUSTER K 330 lange Clears und ordentlich Smash-Power auch für Freizeit-Spieler möglich. Für alle, die nicht dazu kommen mehrmals die Woche an ihrer Schlagtechnik zu feilen, ist der Schläger auf jeden Fall ein heißer Tipp – insbesondere (aber nicht nur) wenn sie mit Nylonbällen spielen.

Und gleich noch ein Tipp für die, die einen orangen Badminton-Schläger attraktiver finden als einen grünen: Racket Outlet (https://www.racket-outlet.de/badminton/victor-thruster-k-330.html ) hat sich exklusiv die Rest-Bestände des orangen VICTOR Thruster K 330 gesichert und bietet diese für nur € 89,- an. Besaitet mit einer ebenfalls orangen Bespannung ist er ein echter Hingucker!

05. September 2019

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?
Mehr erfahren!

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Saiten-Test

Schläger-Test

Badlab

Badminton

Spiel & Regeln

Technikvideos

Suche

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

Viktor Axelsen nicht mehr Nummer eins der Welt

Wenn am kommenden Dienstag die Weltrangliste im Badminton aktualisiert wird, wird es im Herreneinzel ein ungewohntes Bild geben.mehr...Sat, 08 June 2024 10:29:30

Kai Schäfer hört auf

Kai Schäfer (30) gab das Ende seiner internationalen Badminton-Karriere bekannt.mehr...Sat, 08 June 2024 10:12:28

Singapore Open: Axelsen kämpft sich weiter

Viktor Axelsen startete in das Super-750-Turnier Singapore Open mit einem Dreisatzsieg über die Nummer 14 der Welt.mehr...Wed, 29 May 2024 12:07:31

Der lange Weg von Fabian Roth nach Paris

Lange Zeit waren die Olympiachancen von Fabian Roth nur vage. Zuletzt musste er noch zittern. Jetzt hat er die Qualifikation nach den Normen der Badminton World Federation (BWF) seit Montag (28.5.) erfüllt – und springt quasi auf den letzten Drücker noch auf den Olympiazug auf.mehr...Tue, 28 May 2024 22:42:10

Viktor Axelsen: Jeder Titel nur noch ein Bonus

Superstar Viktor Axelsen erklärt, er brauche sich nichts mehr zu beweisen, nachdem er alle großen Titel im Badminton gewonnen hat. Hungrig nach weiteren Erfolgen sei er aber immer noch.mehr...Thu, 23 May 2024 11:57:08

Thomas Cup: Deutschland wird Gruppendritter

Die DBV-Herren werden nach Niederlagen gegen Japan und Taiwan sowie einem Sieg über Tschechien Gruppendritter beim Thomas Cup-Finale in China.mehr...Thu, 02 May 2024 13:21:08

BWF bestätigt Manipulationsverdacht im Fall Bosniuk

Die Badminton World Federation (BWF) hat am Montag (29.4.) nun den Manipulationsverdacht im Fall des Ukrainers Danylo Bosniuk bestätigt.mehr...Mon, 29 April 2024 22:14:49

Wo ist der Ukrainer Danylo Bosniuk?

Sein Verschwinden aus der Weltrangliste dürfte Fabian Roth das Olympiaticket sichern.mehr...Sun, 28 April 2024 09:47:13

DBV: Neuer Chef-Bundestrainer und Sportdirektor

Der DBV hat einen neuen Chef-Bundestrainer und einen neuen Sportdirektor. Letzterer kommt vom Volleyball.mehr...Thu, 25 April 2024 10:51:17

"Absolut verrückt" - Peter Gade

Die Eintrittskarten für eine ganz besondere Veranstaltung in Paris waren teuer. Wirklich teuer.mehr...Wed, 24 April 2024 11:04:31