Racket Tests 2016

Yonex Duora 7

BADMINTON-SCHLÄGER-TEST 2016: YONEX DUORA 7

Der YONEX DUORA 7 ist ein klassischer Allrounder mit ausgewogener Balance und einem medium bis steifem Schaft. Besonders ist allerdings, dass es nicht egal ist, wie rum man ihn in der Hand hält. Rahmenprofil und Innenleben der beiden Schlägerkopf-Seiten unterscheiden sich. Die eine Seite (weiße Rahmen-Markierung oben) wurde für Vorhand-Schläge optimiert und die andere Seite (schwarze Rahmen-Markierung oben) für Rückhand-Schläge. Wir hatten den YONEX DUORA 7 im Test – bespannt mit einer YONEX BG80 Power, 11 kg.

Der erste Eindruck: Unabhängig von der Unterschiedlichkeit der Schläger-Seiten vermittelt der YONEX DUORA 7 ein sehr gutes, solides Gefühl beim Ballkontakt in Kombination mit einer guten Beschleunigung. Auch die Kraftübertragung bei harten Schlägen ist sehr gut. In der Defensive und am Netz überzeugt das sehr gute Ballgefühl in Kombination mit einem super Handling.

Zu den beiden Schläger-Seiten des YONEX DUORA 7: Die Unterschiede bewegen sich eher im Feinabstimmungsbereich. Die BADLAB-Tester mussten den Schläger zuerst ein Weilchen spielen, aber dann waren die Unterschiede zwischen den beiden Schläger-Seiten für alle klar wahrnehmbar – insbesondere bei Vorhandschlägen. Einige Tester mussten sich daran gewöhnen, den Schläger zwischen den Ballwechseln nicht automatisch in der Hand rotieren zu lassen.

Fazit: Der YONEX DUORA 7 erhielt von allen BADLAB-Testern sehr gute Noten. Ein super Racket für Fortgeschrittene, die nicht die Kopflastigkeit eines YONEX Voltric-Schlägers suchen. Aber für die haben wir auch den YONEX DUORA 10 getestet …

12. September 2016

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?
Mehr erfahren!

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

Viktor Axelsen in Zahlen

Wann hatte der Weltmeister von 2017 und aktuelle YONEX All-England-Sieger das erste Mal einen Schläger in der Hand, was war seine beste Platzierung in der Weltrangliste und wieviel Preisgeld hat er insgesamt (bislang) in seiner Karriere gewonnen? Hier erfahrt Ihr es.mehr...Sun, 29 November 2020 00:15:50

Toni Kroos: Badminton ist ein überragender Sport

In seinem neuesten Podcast (Kroos x Kroos - "Einfach mal Luppen") erklärt Fußball-Weltstar Toni Kroos seinen Fans die Vorzüge des Wettkampfsports Badminton.
mehr...Fri, 27 November 2020 00:00:00

Im Januar geht's um 3,5 Mio. Dollar Preisgeld

Im Januar des kommenden Jahres spielen die Top-Badmintonspieler in drei Events um insgesamt 3,5 Mio. Dollar Preisgeld.mehr...Thu, 26 November 2020 00:00:00

Das macht Lin Dan nach seiner Karriere

Badminton-Ikone Lin Dan (37) verkündete im Sommer dieses Jahres seinen Rückritt. Nun erklärt der zweifache Olympiasieger, dass er dem Badmintonsport weiterhin verbunden bleiben will.mehr...Wed, 25 November 2020 00:00:00

Fabienne Deprez: Dirk Nowitzki, Peter Gade und Schokolade

Das niederländische Badminton-Portal badmintonline.nl hat mit der deutschen Nationalspielerin Fabienne Deprez ein Interview geführt. Hier erfährt man auch, mit welchem Weltstar die 28-Jährige gerne mal eine Exhibition spielen möchte.mehr...Fri, 20 November 2020 00:00:00

EM-Qualifikation in Dessau fällt ins Wasser

Das für Mitte Dezember in Dessau (Sachsen-Anhalt) geplante Qualifikationsturnier der („deutschen“) Gruppe 4 für die Endrunde um die Mixed-Team-Europameisterschaft 2021 fällt aus.mehr...Thu, 19 November 2020 00:00:00

Kento Momota für Weltrekord ausgezeichnet

Kento Momota hat in seiner Karriere schon vieles erlebt und gewonnen. Nun wurde der Japaner für seine sensationelle Saison im Jahr 2019 ganz offiziell ausgezeichnet.mehr...Thu, 19 November 2020 00:00:00

Marvin Seidel wechselt zu YONEX

Marvin Seidel (25) hat kurz vor den SaarLorLux Badminton Open seine Ausrüsterfirma gewechselt. Den gebürtigen Saarländer zieht es (wieder) zum Weltmarktführer YONEX.mehr...Wed, 18 November 2020 00:00:00

Lin Dan als Comic

Über das Leben der Badminton-Legende Lin Dan (37) ist nun ein Comic erschienen. mehr...Sun, 15 November 2020 00:00:00

Marc Zwiebler in Zahlen

Wann hatte Deutschlands ehemaliger Weltklasse-Badmintonspieler Marc Zwiebler das erste Mal einen Schläger in der Hand, was war seine beste Platzierung in der Weltrangliste und wieviel Preisgeld hat er insgesamt in seiner Karriere gewonnen? Hier erfahrt Ihr es.mehr...Mon, 09 November 2020 14:15:43