Yonex Astrox 99

YONEX ASTROX 99: MORE FLYING DIMENSIONS FOR SOLE FIGHTERS.

Just in time for the start of sales of the new ASTROX 99, the BADLAB racket group gives the practical test. For this purpose, YONEX had already provided us with four copies of this newest member of the ASTROX family. We tested them all with 11–12 kg for testing - with a YONEX BG 80 or an Aerobite.

After only the first 5 minutes it was clear: the new ASTROX 99 is more of a sword than a foil. This impression was reinforced by the fact that we only tested the heavy 3U version of the frame. Accordingly, the racket polarized: "Brutally difficult", "sluggish handling on the net", ... were e.g. the spontaneous comments of the testers, who usually play lighter clubs with more elastic shafts. On the other hand, anyone who comes from top-heavy, stiff badminton rackets such as the YONEX Duora Z-Strike or the YONEX Z-Force 2 was immediately positively impressed by the "spectacular combination of swing power, control and full feeling of being hit".

We can therefore already hold on here. The YONEX ASTROX 99 is not an easy-to-play all-rounder like the ASTROX 77, nor is it a tailor-made offer for different types of double players such as the ASTROX 88 S or 88 D. The ASTROX 99 is a radical special tool for single players with a clean striking technique. It fits that the freshly baked individual world champion 2018, Kento Momota from Japan and the living legend Lee Chong Wei call this new YONEX racket their favorite

The racket head of the ASTROX 99 is a little larger than that of the Duora Z-Strike or the Z-Force 2, but still significantly smaller than that of "normal-sized" rackets such as the classic YONEX Arcsaber 11. This head size underlines the racket's claim to power. Everything else is done by the new Namd graphite material, which was even installed in the entire racket (shaft and frame) of the ASTROX 99. The advantages: At slow swing speeds, the racket is hard, which increases control. At higher swing speeds, however, it becomes more flexible, which means the shaft generates more snapback power. This material also has a positive effect on the damping and the feeling for the ball at the meeting point, because it almost doubles the contact time of the racket with the shuttlecock.

Overall rating of the BADLAB racket group: The YONEX ASTROX 99 is an uncompromising special racket with an unprecedented flywheel. This top-heavy badminton racket enables extremely powerful, precise shots with very good feedback. In our opinion, especially single players with good striking technique should definitely try the ASTROX 99!

02. December 2019

Go back

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

Carsten Mogensen beendet Karriere

Der mehrfache YONEX All-England-Sieger Carsten Mogensen (36) hat am Dienstag das Ende seiner sportlichen Laufbahn verkündet.mehr...Tue, 07 July 2020 00:00:00

Lin Dans Rücktritt lässt das Netz durchdrehen

In Deutschland verursachte der Rücktritt der Badminton-Ikone Lin Dan keine Schlagzeilen, wohl noch nicht einmal Kurznachrichten. In Asien "drehte" die Internet- und Mediengemeinde hingegen komplett durch.mehr...Mon, 06 July 2020 00:00:00

Warum Lin Dan der Größte ist

Zwei olympische Goldmedaillen und fünf Weltmeistertitel sprechen eigentlich für sich. Lin Dan ist ein unglaublicher Spieler und in seiner eigenen Liga. Wir haben über zwanzig Mal gegeneinander gespielt. Für mich ist er der größte Badmintonspieler aller Zeiten. mehr...Tue, 30 June 2020 22:10:13

Jan Ø. Jørgensen hört auf

Einer der erfolgreichsten europäischen Badmintonspieler der vergangenen Jahre beendet seine Karriere.mehr...Tue, 23 June 2020 00:00:00

So bedeutend ist Badminton für Online-Wetten

Der Bereich der Sportwetten boomt. Mittlerweile gibt es in der Bundesrepublik in fast jedem größeren Ort mindestens ein Wettbüro indem die Spieler die Möglichkeit haben ihre Wetten direkt zu platzieren. Doch auch wenn man sagen kann das immer eine relative hohe Anzahl an Besuchern die diversen Wettangebote nutzt muss man doch feststellen das diese sehr begrenzt ist.mehr...Mon, 08 June 2020 00:00:00

Gopichands radikale Ideen für den Neustart

Pullela Gopichand (46) wünscht sich einen Neustart der BWF World-Tour mit radikalen Änderungen.mehr...Wed, 03 June 2020 00:00:00

Jochen Cassel ist Managing Director von joyn

Der ehemalige Badminton-Nationalspieler Jochen Cassel hat nach seiner Laufbahn als Sportler eine beachtliche Karriere hingelegt. Seit gut einem Jahr ist der 38-Jährige Managing Director & CFO beim Streaminganbieter joyn in München.mehr...Tue, 02 June 2020 00:00:00

Badminton in Deutschland: Eine Randsportart kämpft um Anerkennung

König Fußball ist und bleibt in Deutschland die beliebteste Sportart. Da führt kein Weg dran vorbei. Im Schnitt strömen allein im deutschen Oberhaus Woche für Woche rund 40.000 Zuschauer in die Stadien. Sämtliche Begegnungen werden im Fernsehen übertragen. Jeder Fan kann also die Spiele seines Lieblingsklubs in irgendeiner Weise verfolgen. Im Badminton sieht das noch gänzlich anders aus. Obwohl die Sportart in Deutschland weiter an Popularität zunimmt, bleibt Badminton in Deutschland eine Randsportart. Doch wie kann man das ändern?mehr...Mon, 01 June 2020 00:00:00

Mixed-Legende hört auf

Tontowi Ahmad (32), einer der erfolgreichsten Mixed-Spieler in der Geschichte des Badmintonsports, hat heute via Instagram sein Karriereende bekanntgegeben.mehr...Mon, 18 May 2020 00:00:00

Wie man mit 'Match Betting' Profit aus dem Casino Bonus schlägt

Sie wissen vielleicht, wie profitabel Matched Betting ist, aber wussten Sie auch, dass Sie noch mehr Geld verdienen können, wenn Sie zudem die Casino Bonus Angebote nutzen? In diesem Artikel sehen wir uns an, was Casino-Angebote sind, wie sie funktionieren und wie Sie von Matched Betting Casino-Angeboten profitieren können.mehr...Fri, 15 May 2020 00:00:00