Basics

THE HISTORY OF BADMINTON

THE LIGHTNESS OF THE SPEEDS Football professionals and Formula 1 racing drivers enthusiastically play badminton “on the side” to improve their physical and mental responsiveness.

It kind of sounds like extreme sports. But it doesn't have to be! Badminton is also fun for beginners who have been weaned from the first minute because they immediately experience success and can play dynamically right from the start. The sport developed from badminton, which we almost all played in our garden in our childhood.

But there are differences: While in badminton, you try to play the ball back and forth as often as possible without a set of rules, in badminton you try to do exactly the opposite: to get your opponent in trouble with his strokes and to end the ball exchange in his favour as soon as possible.

The origins of the sport can be found in ancient Greece and among the East Asian peoples. Simplified representations of the game can already be found on more than 3000 year old Asian pottery shards. In India in the 19th century, "Poona" was played, a kind of badminton game, the idea of ​​which British officers based there picked up and brought to England. The venue for the first competitions in Europe was the Badminton House on the country estate of the Duke of Beaufort in Gloucestershire. Hence the name of the sport: badminton. Incidentally, this is the only correct spelling - even if you often e.g. Badminten, Batminton, Batminten, Badmington or Batmington reads.

In contrast to badminton, which is played without a set of rules, badminton has clear rules. Badminton has even been an Olympic discipline since 1992. Badminton is played in halls on an approx. 35 square meter playing area (single) over a 1.55 meter high net. The rackets are called rackets.

Over the years, the equipment of the badminton player has constantly improved. Nowadays, rackets are only about 80 to 90 grams and can still be covered with up to 12 kg. The rackets are available in complex alloys of carbon-graphite, ceramics etc., which makes them very light and can be strung hard. With such racquets, the approx. 5 gram “ball” with 16 springs, also called shuttlecock, can be struck quickly at well over 300 km / h. Despite this high speed, there are surprisingly longer rallies than z. B. in tennis.

Regardless of the individual level of performance, the game is fun and in a good mood, because it is fast-paced, varied and varied. And practically by the way, it promotes stamina, speed, skill and responsiveness.

There are now around 4.5 million players and 500 sports facilities in Germany. Badminton is even the second most practised sport worldwide after football.

02. December 2019

Go back

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

Carsten Mogensen beendet Karriere

Der mehrfache YONEX All-England-Sieger Carsten Mogensen (36) hat am Dienstag das Ende seiner sportlichen Laufbahn verkündet.mehr...Tue, 07 July 2020 00:00:00

Lin Dans Rücktritt lässt das Netz durchdrehen

In Deutschland verursachte der Rücktritt der Badminton-Ikone Lin Dan keine Schlagzeilen, wohl noch nicht einmal Kurznachrichten. In Asien "drehte" die Internet- und Mediengemeinde hingegen komplett durch.mehr...Mon, 06 July 2020 00:00:00

Warum Lin Dan der Größte ist

Zwei olympische Goldmedaillen und fünf Weltmeistertitel sprechen eigentlich für sich. Lin Dan ist ein unglaublicher Spieler und in seiner eigenen Liga. Wir haben über zwanzig Mal gegeneinander gespielt. Für mich ist er der größte Badmintonspieler aller Zeiten. mehr...Tue, 30 June 2020 22:10:13

Jan Ø. Jørgensen hört auf

Einer der erfolgreichsten europäischen Badmintonspieler der vergangenen Jahre beendet seine Karriere.mehr...Tue, 23 June 2020 00:00:00

So bedeutend ist Badminton für Online-Wetten

Der Bereich der Sportwetten boomt. Mittlerweile gibt es in der Bundesrepublik in fast jedem größeren Ort mindestens ein Wettbüro indem die Spieler die Möglichkeit haben ihre Wetten direkt zu platzieren. Doch auch wenn man sagen kann das immer eine relative hohe Anzahl an Besuchern die diversen Wettangebote nutzt muss man doch feststellen das diese sehr begrenzt ist.mehr...Mon, 08 June 2020 00:00:00

Gopichands radikale Ideen für den Neustart

Pullela Gopichand (46) wünscht sich einen Neustart der BWF World-Tour mit radikalen Änderungen.mehr...Wed, 03 June 2020 00:00:00

Jochen Cassel ist Managing Director von joyn

Der ehemalige Badminton-Nationalspieler Jochen Cassel hat nach seiner Laufbahn als Sportler eine beachtliche Karriere hingelegt. Seit gut einem Jahr ist der 38-Jährige Managing Director & CFO beim Streaminganbieter joyn in München.mehr...Tue, 02 June 2020 00:00:00

Badminton in Deutschland: Eine Randsportart kämpft um Anerkennung

König Fußball ist und bleibt in Deutschland die beliebteste Sportart. Da führt kein Weg dran vorbei. Im Schnitt strömen allein im deutschen Oberhaus Woche für Woche rund 40.000 Zuschauer in die Stadien. Sämtliche Begegnungen werden im Fernsehen übertragen. Jeder Fan kann also die Spiele seines Lieblingsklubs in irgendeiner Weise verfolgen. Im Badminton sieht das noch gänzlich anders aus. Obwohl die Sportart in Deutschland weiter an Popularität zunimmt, bleibt Badminton in Deutschland eine Randsportart. Doch wie kann man das ändern?mehr...Mon, 01 June 2020 00:00:00

Mixed-Legende hört auf

Tontowi Ahmad (32), einer der erfolgreichsten Mixed-Spieler in der Geschichte des Badmintonsports, hat heute via Instagram sein Karriereende bekanntgegeben.mehr...Mon, 18 May 2020 00:00:00

Wie man mit 'Match Betting' Profit aus dem Casino Bonus schlägt

Sie wissen vielleicht, wie profitabel Matched Betting ist, aber wussten Sie auch, dass Sie noch mehr Geld verdienen können, wenn Sie zudem die Casino Bonus Angebote nutzen? In diesem Artikel sehen wir uns an, was Casino-Angebote sind, wie sie funktionieren und wie Sie von Matched Betting Casino-Angeboten profitieren können.mehr...Fri, 15 May 2020 00:00:00